Paddeln am Pointe du RazSeehund an Bord!

Anzeige

Be good to the ocean

Der neuseeländische Kajaker Nathan Pettigrew verbindet auf dem Wasser seine beiden Leidenschaften: die für das Kajak fahren und die für den Ozean und seine Bewohner.

Dem Orca "Pickle" begegnet er schon seit über fünf Jahren immer wieder. Er ist leicht zu erkennen, da ihm ein Teil seiner Rückenflosse fehlt. Er hat ihn in seinem natürlichen Lebensumfeld, dem Ozean, aufwachsen sehen und beobachtet "Pickle" und die anderen Orcas so oft es geht.

"Wäre es nicht wunderbar, wenn andere Orcas auf der Welt die gleiche Freiheit hätten und nicht in Aquarien-Becken gehalten werden würden", schreibt er unter seinem Video. Denn Pettigrew möchte mit seinen Videos besonders auf den Schutz des Ozeans und somit den natürlichen Lebensraum zahlloser Orcas und anderer Meeresbewohner aufmerksam machen. "Es ist so wichtig, dass wir IHR Zuhause sauber halten, so dass junge Orcas wie "Pickle" gesund und stark aufwachsen können und eines Tages ihre eigene Familie haben können. Genauso wie wir."

Auch wenn in unseren heimischen Gewässern keine Orcas leben, so kann Pettigrews Aufruf "Sei gut zu dem Ozean" auch auf die deutschen Flüsse, Seen und Meere übertragen werden.

Videocredit: Nathan Pettigrew

Be good to the ocean

Anzeige