Recht für Paddler
Ausgabe 5/2019

KANU 5/2019: jetzt im Handel!

Paddel-Abenteuer vom Baltikum bis Ecuador, von Nordschweden bis Kroatien. Dazu zwei Seenländer in Deutschland, über 50 Neuheiten von der führenden Paddelmesse und vieles mehr – das neue KANU ist ab heute im Handel.

Anzeige

Liebe Paddler, neue Boote, neue Paddel, neue Schwimmwesten und anderes Zubehör, dazu zahllose Detailverbesserungen und updates: Die PADDLEexpo, wichtigste Messe für die Paddelbranche, hat einmal mehr gezeigt, wie viel Innovationskraft in unserem Wirtschaftszweig steckt. Ein paar Trends sind dabei auszumachen – zum Beispiel bemühen sich zahlreiche Hersteller darum, Boote auf den Markt zu bringen, die möglichst leicht zu handeln sind. Soll heißen, relativ kurze, leichte Modelle mit großer Einstiegsluke und einsteigerfreundlichem Fahrverhalten, gedacht weniger für die große Skandinavien-Expedition als für die gemütliche Runde auf dem Hausgewässer.

Das soll aber nicht heißen, dass die Hersteller den erfahrenen, abenteuerlustigen Paddler aus den Augen verlieren würden. Ganz und gar nicht: Boote fürs Wildwasser der ganz hohen Sprudelkategorien, Seekajaks und Canadier für mehrwöchige Expeditionen unter rauen Bedingungen – auch in dieser Hinsicht bot die PADDLEexpo reichlich Innovationen. In KANU 5/2019 informieren wir Sie über die wichtigsten Neuheiten – viele davon werden auf den Testivals im nächsten Frühling zum Ausprobieren bereit liegen.

Und damit Sie wissen, wo Sie all diese Produkte potentiell einsetzen können, entführen wir Sie in dieser Ausgabe an einige der spektakulärsten, schönsten Paddelziele der Welt – zum Beispiel an die Höga Kusten in Nordschweden, nach Ecuador, ins Baltikum und nach Kroatien. Viel Spaß beim Schwelgen!