Kajak-Kurs mit Nigel FosterWeser-Erlebnis sucht Mitarbeiter/Praktikanten

Anzeige

Kanu- und OutdoorTestival 2016

Am 18. und 19. Juni findet auf der Regattaanlage Oberschleißheim bei München das zweite Kanu- und OutdoorTestival statt. Nach dem fulminanten Debut im letzten Jahr sind auch 2016 wieder zahlreiche namhafte Hersteller mit von der Partie.

»Einfach ausprobieren und Spaß haben«, so lautet das Motto des diesjährigen Kanu- und OutdoorTestivals (Eintritt frei!). Zahlreiche namhafte Hersteller und Händler, wie Prijon, Lettmann, Klepper, Blue and White, die Kajak-Hütte Peißenberg, Kober und Moll, Faltcanadier.de, Kanu-FFB, Kanu Trekking Grabscheid oder Aquaglide stellen Material. Marken wie Old Town, We-no-nah, Nautiraid und viele mehr sind vertreten.

Die Boote und Paddel können auf dem Wasser ausgiebig getestet werden: Vom Faltboot über das Wildwasser-Kajak bis hin zum hochwertigen, schnellen Seayak und einer großen Auswahl an Canadiern ist alles da, was das Paddlerherz begehrt. Zudem bieten Spezialisten der Bayerischen Einzelpaddler-Vereinigung täglich mehrfach einen Workshop »Sicherheit im Kanusport« mit Rettungsübungen am und auf dem Wasser an.

Gut betreut kann jeder auch in die Trendsportarten Stand up Paddling oder SurfSki hinein schnuppern – oder mal im Drachenboot fahren. Neben zahlreichen Fach-Übungsleitern des Bayerischen Kanu-Verbandes sorgt die Wasserwacht-Ortsgruppe Lohhof für Sicherheit auf dem Wasser.

Auch der Leistungssport kann hautnah erlebt werden: Die deutsche Nationalmannschaft Kanurennsport trainiert während des Events für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Die Olympiasieger und Weltmeister um Max Hoff, Ronny Rauhe, Sebastian Brendel, Tina Dietze, Franziska Weber & Co. geben  am Stand des Bayerischen Kanu-Verbandes Autogramme und stehen bei Fragen auch gerne Rede und Antwort. 

Das Kanu- und OutdoorTestival wird federführend organisiert vom Bayerischen Kanu-Verband und seinen Vereinen aus dem Raum München/Oberschleißheim, es wird unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium.

Weitere Infos und das gesamte Programm gibt es unter www.kanu-outdoor-testival.de

Anzeige

Anzeige