Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Test & Technik

14 Touringpaddel im Praxischeck

14. Februar 2008 von Norbert Erdmann

Vorgestellt: 14 Paddel für den Bereich Kajak-Touring. 

Prijon Stream Glas

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Prijon Stream Glas

Die stark gekehlten Blätter liefern immensen Druck und eignen sich besonders für starke Jungs, die steil und mit Kraft fahren. Die ausgeprägten Rippen machen die Blätter enorm steif, lassen sich aber nicht geräuschlos führen.

 

Daten: 215 bis 240 cm, nur 60°, 1020 g bei 220 cm, € 195,- einteilig, € 217,- mit Smart-Teilung.

Mergner Spoon Y Highend

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Mergner Spoon Y Highend

Die Krönung der Nylon-Spritztechnik. Die Löffelform sorgt für größtmöglichen Griff im Wasser, gemessen an der Blattfläche. Wird steil gefahren.

 

Daten: Länge und Drehung nach Wunsch, 850 g bei 220 cm, € 195,- Glasschaft, € 229,90 Carbonschaft, Varioteilung € 35,- Aufpreis.

Lettmann Liberty Large LCS 70

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Lettmann Liberty Large LCS 70

Eines der effizientesten Flachstil-Paddel überhaupt. Blatt und Schaft aus einem Guss, absolut flatterfreier Durchzug.

 

Daten: Länge bis 235 cm, 55°, 850 g bei 230 cm, € 369, mit stufenloser Varioteilung € 438,-.

TNP Sea Kajak Carbon

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
TNP Sea Kajak Carbon

Sehr preiswertes Paddel für den Einstieg in die flache Paddeltechnik. Sehr kleine Blätter, daher gut für Paddler, die mit wenig Kraft, aber höherer Frequenz fahren.

 

Daten: 180 bis 240 cm, 45°, 1100 g bei 230 cm, € 94,90, teilbar.

Werner Kalliste CBS

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Werner Kalliste CBS

Das Leichteste und Steifste »money can buy«. Man spürt nur noch Wasser, die Paddelarbeit wird fast vollständig in Vortrieb verwandelt.

 

Daten: 210 bis 260 cm (!), Schränkung nach Wunsch. 690 g bei 220 cm teilbar, € 469,- einteilig.

Bending Branches Tailwind Dripless

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Bending Branches Tailwind Dripless

Robustes Holzpaddel mit 11-fach verleimtem
Lindenschaft, solider Carbonteilung und ulkiger Nas­e mit der Funktion eines Tropfrings. Läuft nicht nur tropfenlos, sondern wegen der fast ungekehlten Blätter auch weitgehend geräuschlos.

 

Daten: 220, 230, 240 cm. 1150 g bei 230 cm, € 189,90.

Kober Baltic C

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Kober Baltic C

Wahrscheinlich das leichteste Tourenpaddel aus deutscher Produktion. Durch seine hauchdünnen, steifen Blätter läuft es fast lautlos. Akzeptables Gewicht-Preis-Verhältnis. Ziemlich perfekt!

 

Daten: 220 bis 250 cm, 700 g bei 230 cm, 45 bis 75°, € 399,95 einteilig, € 437,90 mit Varioteilung.

Robson Formula

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Robson Formula

Das Formula ist leicht, steif, bietet einen guten Druck und kostet keine 200 Euro. Einen kleinen Haken hat die Sache: Die starke Verrippung macht die Blätter zwar supersteif, aber nicht unbedingt leiser. Trotzdem: bestes Verhältnis von Gewicht, Festigkeit und Preis.

 

Daten: 10 bis 240 cm, 760 g bei 220 cm, € 169,- einteili­g, € 208,- mit Speedlock-Varioteilung.

AT Xception Tour Carbon Oversize

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
AT Xception Tour Carbon Oversize

Die Spezialität von AT ist der in zwei Ebenen gekröpfte Ergoschaft. Nach kurzer Gewöhnungsphase vermittelt das Paddel ein fantastisches Fahrgefühl. Die Blätter gehen samtweich durchs Wasser und erzeugen außer dem lustvollen Seufzen des Fahrers keinerlei Nebengeräusche.

 

Daten: Länge 220 bis 235 cm oder nach Wunsch, 920 g bei 230 cm, € 479,-.

Grey Owl Mistral Hybrid

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Grey Owl Mistral Hybrid

Sehr preiswertes Paddel in Mischbauweise (Holzblätter an Glasschaft). Solide Teilung mit drei Stellungen. Außenlastige Gewichtsverteilung. Die leicht gekehlten Blätter tauchen geschmeidig ein. Gutes Preis-Gewichts-Verhältnis.

 

Daten: 220 bis 240 cm, teilbar, 930 g bei 230 cm, € 159,-.

Kober Lago Glas

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Kober Lago Glas

Mit seinen transparenten Blättern ist das Lago dem Prijon Stream sehr ähnlich, auch was Zug und Gewicht betrifft. Die Blatter sind nicht ganz so steif, tauchen dafür leiser ein und aus. Wegen der schwächeren Kehlung muss nicht so sehr auf den Eintauchwinkel geachtet werden.

 

Daten: 210 bis 240 cm, 880 g (230 cm), € 199,95.

AT Ergo Tour T4 E OS Glass

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
AT Ergo Tour T4 E OS Glass

Das Heavy-Duty-Modell macht einen sehr robusten, zuverlässigen Eindruck und eignet sich für den sicherheitsbewussten Outback-Paddler, der nichts mehr fürchtet als Paddelbruch und nasse Zündhölzer.

 

Daten: 215 bis 230 cm, 1050 g (220 cm), € 199,-.

Moll Beach GFK

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Moll Beach GFK

Preiswertes Paddel für geringere Ansprüche. Nicht ganz leicht und dennoch weich, übersteht dafür die unsanfte Behandlung in Ver­einen und Kajakschulen besser als ein Kalliste.

 

Daten: 220, 230, 240 cm, 60°, 1020 g (220 cm), € 92,95.

Nautiraid Esquimaux

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
Nautiraid Esquimaux

Das ultimative Flachstilpaddel im authentischen Grönland-Design. Im Einer wird es bereits mit 250 cm gefahren und bietet einzigartige Vorteile: Es gibt kein vorn und hinten, kein links und rechts und es ist grundsätzlich nicht verschränkt.

 

Daten: Bis 270 cm, teilbar, (1320 g) 250 cm, € 179,-.

Mehr zum Thema Paddel

Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
14.02.2008

Teilzeit – Variohülsen im Überblick

Die Konstruktionen bei den Teilungen von Paddeln unterscheiden sich teilweise beträchtlich. KANU hat genau hingeschaut und die Teilungen auf Funktion und Verarbeitung überprüft.
Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
14.02.2008

Kaufberatung Doppelpaddel

Wie lang sollte ein Paddel sein? Welche Schränkung ist die richtige? Sind Carbonpaddel so viel besser wie sie teurer sind? Und werden teilbare Paddel nur für Faltbootfahrer gebaut? Die Suche nach dem perfekten Paddel ist ebenso komplex wie die Wahl des richtigen Kajaks und lässt sich nicht mit einer einfachen Faustformel berechnen.
Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
14.02.2008

Acht Wildwasserpaddel im Praxischeck

Vorgestellt: Acht Paddel für den Einsatz im Wildwasser.
Foto zur Kaufberatung Doppelpaddel.
14.02.2008

14 Touringpaddel im Praxischeck

Vorgestellt: 14 Paddel für den Bereich Kajak-Touring.

Zusätzliche Informationen und Links

News

25.09.2014

Deutsche Freestyle-Meisterschaft 2014

In diesem Jahr wurde die Deutsche Kanu-Freestyle-Meisterschaft ...
16.09.2014

10. Faltboottreffen am Wolfgangsee

Vom 27. September bis 5. Oktober trifft sich die Faltbootgemeinde ...
12.09.2014

Freestyle in München

Am 21. September 20014 steigt in München zum 6. Mal die ...

Gebrauchtmarkt-Ticker

Aktuelle Veranstaltungen

z
Oktober 2014
M D M D F S S
  
89101112
13
14
15
16
17
18
19
202122232425
26
2728293031  
w