Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Know-How

Kilometerfressen mit System

31. Mai 2010 von Christoph Scheuermann

38.850 Paddelkilometer in sechs Jahren, mit dieser eindrucksvollen Zahlenkombination qualifizierte sich der 70-jährige Duracell-Paddler Wolfgang Pasch für's KANU-VIP-Interview.

Wolfgang Pasch in Aktion.
Foto: Stefan Schorr

In Heft 3/2010 lesen Sie wie man es schafft trotz 80 Kilometer Paddelstrecke rechtzeitig zum Mittagessen zu Hause zu sein. Natürlich bleibt solch eifriges Treiben von der Wanderpaddelgemeinschaft nicht ungedankt. Nach den Wanderfahrerabzeichen Bronze bis Gold und dem Globus-Abzeichen arbeitet Pasch derzeit an der Gold-Sonderstufe 10. Für alle Paddler, bei denen der  Pasch'sche Hochleistungsport den eigenen Sportsgeist stimuliert, geben wir einen Überblick über Auszeichnungen und Ehrennadeln.

Hohe Tageskilometerleistung ist alles!
Foto: Stefan Schorr

Der Deutsche Kanu-Verband verleiht gemäß der DKV-Wandersportordnung Wanderfahrerabzeichen für außerordentliche sportliche Leistungen. Als Kriterium gelten die gepaddelten Kilometer eines Kanusportjahres (1. Oktober bis 30. September des Folgejahres).Das  Wanderfahrerabzeichen des DKV kann in den Stufen Bronze, Silber, Gold und Gold-Sonderstufe erworben werden. Während für die Auszeichnung in Bronze die Kilometer eines Jahres gezählt werden (mindestens 500 bei den Damen, 600 bei den Herren), kommt es bei Silber und Gold auf die Gesamtleistung aller Paddeljahre an. So müssen Herren für das Goldmetall im unbegrenzten Wertungszeitraum 8.000 km sammeln. Zudem müssen für jedes der Abzeichen Gemeinschaftsfahrten im Sinne der Wandersportordnung absolviert werden. Für Silber und Gold sind Schulungen in Ökologie und Sicherheit vorzuweisen. Alle gepaddelten Kilometer sind im Fahrtenbuch nachzuweisen.

Geschafft! Die 10.000 sind voll.
Foto: Stefan Schorr

Wer das goldene Wanderfahrerabzeichen erreicht hat ist bereit für die Sonderstufen. Hierzu müssen die Bedingungen des Bronze-Abzeichen mehrere Jahre wiederholt werden. So paddeln Herren für die Sonderstufe 10 in zehn Jahren jeweils mindestens 600 Kilometer.
Als weitere Krönung honoriert das Globus-Abzeichen alle gepaddelten Kilometer ab dem siebten Lebensjahr. Mit 40.000 km Lebensleistung ist man dabei.

Das ausführliche Regelwerk zum Wanderfahrerabzeichen gibt's unten zum Download.


Zusätzliche Informationen und Links

Gebrauchtmarkt-Ticker

Aktuelle Veranstaltungen

z
Oktober 2014
M D M D F S S
  
89101112
13
14
15
16
17
18
19
202122232425
26
2728293031  
w